Die Schöne Party am 18.03.2017 - 17 Jahre Schöne Party mit Kuttner, Seiffert vs. Azone u.v.m.

Die Schöne Party am 18.03.2017 - 17 Jahre Schöne Party mit Kuttner, Seiffert vs. Azone u.v.m.

„17 Jahr, blondes Haar, so stand sie vor mir. 17 Jahr, blondes Haar, wie find ich zu ihr?“ Die Schöne Party müsst ihr nicht lange suchen! Seit 17 Jahren feiert dieses Berliner Partymärchen nun schon in der Kalkscheune nach altbewährtem Rezept: 4 Dancefloors mit der besten Tanzmusik, keine Genre-Scheuklappen, kein Dresscode, kein Chichi. Was als – im wahrsten Sinne – Schnapsidee auf einem Schiff begann, hat sich erstaunlich lange gehalten. Wir feiern also auch an diesem Tag wie wir es immer tun!
Zu den Gratulanten gehört in diesem Jahr Jürgen Kuttner, der einen seiner legendären wie unberechenbaren Videoschnipsel-Abende abhält (ab ca. 23.30 Uhr in der Galerie). Das Thema? Ganz klar: „Kollateralschlager“.
Ab ca. 0 Uhr kommen auf dem Mainfloor die Fäuste zum Einsatz (aber nur die sprichwörtlichen), denn die radioeins-Moderatoren Marco Seiffert und Christoph Azone betreten für sie unbekanntes Terrain. Bei ihrem DJ-Battle entscheidet das Publikum mittels Applaus über den Sieger mit den besseren Songs.
DJ Dr.M hält sich mit der Party seit 17 Jahren auf dem Mainfloor jung und erfindet sich immer wieder neu. Mit dem Schöne Party-Mix setzt er seit eh und je Maßstäbe. DJ-Kollege Diefeder frönt dem Reggae und Dancehall, Nachtleben-Ikone Gloria Viagra lässt die Disco-Korken knallen und DJ Tyx rockt was das Zeug hält. Kuchen und Geburtstagsansprache inklusive (um ca. 23.15 Uhr)! Auf die nächsten 17 Jahre!
Foto Jürgen Kuttner (c) Thomas Aurin

Short Facts:
17 Jahre Die Schöne Party
Special: Videoschnipselvortrag mit Jürgen Kuttner,
DJ-Battle Marco Seiffert vs. Christoph Azone (radioeins)

DJ Dr. M (Schöne Party-Mix)
diefeder (Reggae/Dancehall)
Gloria Viagra (Disco)
DJ Tyx (Rock)

5 Floors
Zum Facebook-Event


Tickets online: Tickets online kaufen

Tickets vor Ort: Abendkasse 12 €. Bei ausverkauften Partys gibt es je nach Kapazität ab ca. 0:30 Uhr einen Späteinlass.