Die Schöne Party am 01.04.2017 - mit Poetry Slam

Die Schöne Party am 01.04.2017 - mit Poetry Slam

Schon fast eine Institution auf der Schönen Party: Der Poetry Slam „Love, Peace & Poetry“ aus dem Prenzlauer Berg stattet uns seinen jährlichen Besuch ab. Mit selbstverfassten Texten treten vier gestandene Wortakrobaten im Wettbewerb gegeneinander an: Lyrik, Prosa, Humor, Rap und Improvisation – alles ist erlaubt. Am Ende kürt das Publikum den Sieger, der traditionell eine Flasche Berliner Luft gewinnt, moderiert von radioeins-Kolumnistin Sarah Bosetti und ihrem Kollegen Daniel Hoth, die 2013 Vizemeister im Poetry Slammen wurden. Dabei sind diesmal: Paul Bokowski, Kirsten Fuchs, Volker Surmann und Karsten Lampe.
Bei so viel Kopfakrobatik muss dringend eine Entlastung über die Beine hergestellt werden, das klappt am besten mit Tanzen! Auf vier Floors ist die Auswahl perfekt. Nachtmeister Hübner von radioeins (der tagsüber Wachtmeister ist) sorgt für meisterhafte Disco Sounds und DJ Pasi hat den Mainfloor mit dem Schöne Party-Mix unter Kontrolle. Bei Iggy Nop kommen die wilden 90er auf die Plattenteller und DJ Porthos rockt die Blue Lounge in Schutt und Asche.
 

Auf einen Blick:
Special: Poetry Slam mit Paul Bokowski, Kirsten Fuchs, Volker Surmann und Karsten Lampe
Moderation: Sarah Bosetti & Daniel Hoth
DJ Pasi (Schöne Party-Mix)
Nachtmeister Hübner (Disco Stuff)
DJ Porthos (Rock)
DJ Iggy Nop (Wild 90s)
4 Floors
Zum Facebook-Event


Tickets online: Tickets online kaufen

Tickets vor Ort: Abendkasse 12 €. Bei ausverkauften Partys gibt es je nach Kapazität ab ca. 0:30 Uhr einen Späteinlass.